Kognitive Verhaltenstherapie


Verhaltenstherapie ist eine Selbstüberprüfung und die Konfrontation mit Ängsten oder Situationen.

Es wird betrachtet, wie sie erlernt wurden.

Eine umlernen wird erarbeitet und trainiert.

 

Besonders geeignet als Begleitung im Studium oder Prüfungssituation.

 

Die Verhaltenstherapie hat sich in den letzten Jahren entwickelt und nutzt gerne kreative Methoden um an Ziele zu kommen.

 

Dadruch ergänzt die Verhaltenstherapie sehr gut die Kreative- und körporientierte Psychotherapie.

 

bis 60 min. 60,-  Euro